Suchen

Versandkostenfrei ab 50€ innerhalb DE

Nach Oben
von tretter
Der Herbst hält Einzug in den Straßen Münchens. Damit Sie zu jeder Gelegenheit, sei es beim stöbern auf dem Viktualienmarkt oder auf einer Gala im Bayrischen Hof zu Ihrem Outfit auch die angesagtesten Schuhe tragen, stellen wir Ihnen die Herbstmode von tretter.com vor. Vom No-Go zum Must Have Es darf wieder Farbe getragen werden - Color Blocking heißt der aktuelle Trend. Dabei kombinieren Sie einfarbige oder dunkelfarbige Kleidungsstücke mit knalligen Farben und schrillen Tönen. Ocker mit Blau, Rot mit Hellblau oder Indigo mit Rosa, Hauptsache bunt! Selbst die Kombination aus Pink und Rot, was Früher als absolutes No-Go galt, ist in diesem Modetrend ganz Vorne mit dabei. Nieten, dicke Sohlen und Cowboys Schaffen Sie gekonnt einen modischen Stilbruch, indem Sie zu Ihrem Rock angesagte Cowboystiefel und Biker-Boots von Tommy Hilfiger oder Think tragen. Auch dicken Sohlen sind in diesen Herbst hoch im Kurs, bieten Sie doch neben ihrem modischen Auftritt auch die angenehme Eigenschaft, dass die Kälte von Unten isoliert wird. Schuhe dieser Art haben wir von K&S, Puma und Paul Green für S
Herbst
Die Blätter sind gefallen - der Herbst ist da!
von tretter
Da es in manchen Büro´s keine direkte Kleiderordnung gibt, kommt es ständig zu Missverständnissen und Belehrungen durch den Chef, bei der Wahl der passenden Schuhe zum Dresscode. Damit Ihnen das nicht passiert, stellen wir Ihnen die tretter.com Bürokollektion vor! Der elgegante Schnürschuh Egal ob Mann oder Frau, ob Vorstellungsgespräch oder Firmenmeeting, mit eleganten Schnürschuhen vonLloyd, Pa
businessschuh
Elegant und klassisch - so sollte der Businessschuh meist sein!
von tretter
In der Modewelt ist alles erlaubt was gefällt, möchte man meinen. Dennoch erheben sich viele Stimmen wenn es darum geht ob es Stilbruch ist, in Slippern, Mokassins und Co. Socken zu tragen. Auch wenn es hierzu teilweise keine eindeutige Antwort gebe
Immer passend - Modell Slipper!
von tretter
Einige wenige Tage nur noch, dann beginnt auch in Bayern für die ungefähr 111 Tausend aufgeregten ABC-Schützen die lang herbeigesehnte Schulzeit. Am 12. September ist es soweit, und die Vorbereitungen seit Wochen in vollem Gange. Neben Schulranzen, Heften, Stiften und Büchern bedarf es an diesem besonderen Tag eines ganz besonders: Das heimliche Highlight, die Schultüte. Aus dem 19. Jahrhundert
Man lernt nie aus!
von tretter
Viele kennen es und können es nicht leiden – die Rede ist von Schweißfüßen! Sie entstehen dadrch, weil wir bei den Tätigkeiten im Alltag in unseren Schuhen schwitzen und der Fußschweiß nicht richtig entweichen kann, da diese zu wenig oder gar keine Atmungsaktivität besitzen. Der Schuh hinter dem Schuh Dieses Problem kannte auch Mario Polegato, als er 1992 in der Wüste Nevada´s unterwegs war – in Turnschuhen. Polegatos Füße begannen in den nicht atmungsaktiven Schuhen zu schwitzen, worauf der pfiffige Italiener, der Agrarwissenschaften und Jura studiert hat, ein Messer zog und damit Löcher in die Sohle seiner Sneaker ritzte. Dies war die Geburtsstunde unserer bekannten Geox-Schuhe. Natürlich musste Polegato noch ein wenig forschen, da durch die Löcher zwar die Hitze nach Außen, aber Nässe auch in den Schuh drang, worauf er wenige Jahre später die in 68 Ländern bekannte Geox-Membran entwickelte. Diese Membran sorgt beim bummeln am Stachus oder bei einem gemütlichen Spaziergang im Engli
geox
Höchste Qualität in ihrer schönsten Form!