Suchen

Kostenloser Versand & Rückversand

Vom Holzspan bis zum fertigen Schuh, das schauen wir ins genauer an! In München gegründet - in der Welt daheim, dass ist die Geschichte von Cristina Mühle, die das Unternehmen mit zwei befreundeten Schuh-Experten ins Leben gerufen hat. Ziel der jungen Frau war es, den Clog zu einem Lifestyle Produkt zu machen, welches aus dem Naturmaterial Holz besteht und mit seinem großartigem Tragekomfort punkten kann. Diese Kombination ist der Softclox. Ich hatte als Kind meine Holzklapperl – das einmalige Tragegefühl hat mich nie ganz losgelassen. Bis ein fertiges Paar Softclox in den Regalen steht, ist es ein langer Weg. Das Holz muss nach dem Fällen 80 Wochen ruhen und 8 Wochen trocknen, bis es weiterverarbeitet werden kann. Dabei achtet das Unternehmen sowohl auf die Nachhaltigkeit des Holzes als auch auf die Produktion in Europa. In den Schuhwerkstätten in Österreich und Ungarn werden in über 90 Arbeitsschritten per Hand die bequemen Schuhe gefertigt. Das Geheimnis der Schuhe ist in der Sohle zu finden. Hier befindet sich unter der komfortablen Innensohle ein spezielles Gummigelenk, welches die natürliche Abrollbewegung unterstützt. Eine Extraportion Softness erhält die Trägerin durch ei
Sind wir mal ganz ehrlich, auch wenn in Kindertagen die kleine Schwester immer zu nerven scheint, weil sie sich ohne zu fragen Sachen von uns geliehen hat oder der große Bruder echt gemein ist, da er uns nicht mit seinem neuen Spielzeug spielen lässt, so sind wir doch froh Geschwister zu haben. So beschützt uns der große Bruder oder holt uns mit seinem Auto in der Nacht ab und auch wenn wir den Geburtstag von der Oma vergessen haben, dann ist auf die kleine Schwester verlass, die wieder einmal ein Gesche
Vergangenes Wochenende hatten wir die Gelegenheit, im Café oder am Eisbach im Englischen Garten, das erste Frühlingswochenende des Jahres zu genießen. Die warmen Sonnenstrahlen und das bunte Blütenmeer der Pflanzen waren eine Wohltat für unsere Seele. Einige Mutige haben sich sogar in kurzer Hose oder im farbenfrohen Sommerkleid auf die Straßen getraut. Endlich können die festen Winterschuhe gegen leichte Slipper oder luftige Ballerinas getauscht werden. Doch es ist ein zeitloser Schuh für das gewisse Etwas, der es uns diesen Frühling wieder besonders angetan hat: Der Sling Pumps. Der Sling Pumps kombiniert gekonnt die Leichtigkeit einer Sandale mit der Eleganz eines Pumps. Charakteristisch für den femininen Sommerschuh ist die geschlossene Fußspitze und die offene Ferse, die die frische Luft an Ihre Haut lässt. Zudem wirkt der Sling Pumps wesentlich eleganter als eine Sandale und kann vom Sommerkleid bis zum Hosenanzug zu den verschiedensten Outfits kombiniert werden. Nicht zuletzt b
„Lachen ist die beste Medizin“ so heißt es im Volksmund. Am 19. März wird im amerikanischen Raum der National Let’s Laugh Day gefeiert. Zwar ist die genaue Herkunft dieses Feiertages nicht ganz geklärt, dennoch soll damit wohl an eine der schönsten Verhaltensweisen des Menschen gedacht werden, welche sich meist erst in Gesellschaft anderer entfaltet. Lachen steckt an! Um lachen zu können werden c
Ein Hoch auf die Frau! Am 8. März wird auf der ganzen Welt der internationale Weltfrauentag gefeiert. Auch wenn sich in den vergangenen Jahren und seit der Einführung des Frauentages im August 1910 vieles getan hat, wird der Tag genutzt, um die Gleichstellung der Geschlechter zu thematisieren. So dürfen zum Beispiel Frauen erst seit 1958 ein Bank-Konto eröffnen oder ab 1921 erstmals zum wählen ge