Suchen

Versandkostenfrei ab 100€

Nach Oben
von tretter
Birkenstock - eine Marke mit Gesicht, und zwar einem natürlich schönen. Flawless, so würde es die Sprache des Social Media ausdrücken. Dass das Label bis vor einigen Jahren nichtmal eine Marketingabteilung hatte, spricht für sich. Denn auf der ganzen Welt bekannt ist es nicht durch Instagram, Facebook & Co. - sondern durch Qualität, Nachhaltigkeit, Komfort. Das klingt erstmal paradox, und doch hat das Traditionshaus Birkenstock mit Fleiß und der „Natur als Vorbild“ das Unmögliche möglich gemacht: Vom Gesundheitsschuhhaus zum Trendsetter auf der ganzen Welt. Ein echtes Familienunternehmen mit einer über 230 Jahre alten Firmengeschichte, das sich mit Tradition, Innovation und einem Gespür für Trends zu einer der Top Five der Global Footwear Brands etablieren konnte.Heute präsentieren Stars und Sternchen auf den Straßen der großen Modemetropolen, und auf ihren Social Media Accounts, stolz die bequemen Sandalen mit dem trendigen Twist.Leonardo di Caprio, Jessica Alba und Heidi Klum schwören auf den eleganten Komfort der schönen Slipper, Modesternchen wie die Olsen Twins, Alexa Chung ode
Mit Birkenstock lässig in die Sommersaison starten!
von tretter
Es ist soweit - Abitur 2017! Zwölf lange Jahre sind geschafft - wenn das kein Grund zum Feiern ist. Sich selbst, das Leben, „nie wieder Mathe“ und auf jeden Fall nie wieder Schule.Und da das Beste bekanntlich zum Schluss kommt ist jetzt Zeit für, richtig, den Abiball! Ein großes Highlight dieses Events sind, neben den lang ersehnten Abiturzeugnissen, auch die Outfits. Abend- oder Cocktailkleid? W
Abiball
Abiball 2017 - Get the party started!
von tretter
Kaum lassen sich die ersten Sonnenstrahlen erahnen, zieht es unsere Kleinsten fast wie magnetisch auf den Spielplatz. Seit wenigen Tagen ist es jetzt endlich soweit - die Temperaturen sind gestiegen, und die Sonne hat sich ihren Platz am Himmel eing
Kind beim schaukeln
Frische Luft, Sonne und ein Spielplatz - für Kinder das Höchste!
von tretter
Der Weltfrauentag am 8. März wird seit über hundert Jahren nicht nur in Deutschland, sondern international gefeiert, und gilt heute in einigen Ländern wie zum Beispiel Russland, Vietnam und Madagaskar als gesetzlicher Feiertag - in der Volksrepublik China ist der Nachmittag des 8. März für Frauen sogar arbeitsfrei. Über 100 Jahre Frauentag, ein Synonym für Kraft Was viele nicht wissen: Traditione
Woman now
Heute unabhängiger und stärker denn je - Das Bild der Frau
von tretter
Teil 1: (NO) Brown in town? Elegante Sneaker ins Büro, Converse in die Szene-Bar - auch die Herren der Schöpfung genießen heutzutage mehr und mehr die Freiheit, sich ganz nach eigenem Belieben einkleiden zu dürfen. Der feine Sonntagszwirn hat Jeans und T-Shirt Platz gemacht und das legere Sakko wird beim Nachmittagskaffee zur hochwertigen Jogginghose kombiniert. Ja, es wurden Dämme gebrochen und Brücken gebaut und doch verfolgt uns, auf leisen Sohlen schleichend, diese eine hartnäckige Regel und will uns nicht aus dem Kopf gehen: No brown in town, oder, ähnlich, no brown after six - was so viel bedeutet wie: Keine braunen Schuhe im Business und nach 18 Uhr! Was genau es damit auf sich hat und wann der strenge Leitsatz überhaupt noch gilt, weiß wohl keiner so genau - trotzdem fühlt es sich jedes Mal, wenn wir unser liebstes Paar braune Brogues zum Meeting um 19 Uhr anziehen wollen, an, als würde um die Ecke bereits das nächste Fettnäpfchen auf uns warten. Vollkommen zu Unrecht - denn
Braun ist Fashion pur
Braun ist die Farbe für den modebewussten Mann!
von tretter
Wie alles begann Die Geschichte der Chelsea Boots geht bis an den Anfang des neunzehnten Jahrhunderts zurück. Entwickelt von einem Schuhmacher der Königin Victoria von England, schaffte der Chelsea Boot für Herren in den 1960er Jahren den Durchbruch. Niemand geringeres als die Beatles trugen die Chelsea Boots in verschiedenen Ausführungen und machen sie nun weltweit zum Kult-Objekt. Heute begeistert der Stiefel nicht nur in der Männermode, sondern ist auch aus dem Damenschuh-Sortiment nicht mehr wegzuden
Mit Chelsea Boots stehen Sie immer auf der sicheren Seite
von tretter
Innovative Schuhe mit langer Tradition Die Firma Gabor kann mit Stolz auf eine mehr als 65 Jahre lange Unternehmensgeschichte zurückblicken. Gegründet wurde sie 1949 von Bernhard und Joachim Gabor in der Nähe von Hamburg, der heutige Hauptsitz befindet sich in Rosenheim. Neben Herren- und Kinderschuhen konzentriert sich Gabor als einer der größten Schuhhersteller Europas hauptsächlich auf die Herstellung von Damenschuhen. Abgerundet wird das Sortiment durch Taschen und spezielle Pflegemittel. Hauptaugenmerk liegt bei a
Gabor-Kollektion
Gabor bedient eine breite Produktpalette - finden Sie auch ihren Liebling.
von tretter
Wir alle kennen und lieben die flauschigen UGG Boots im Herbst und Winter. Doch wussten Sie, dass der stylische Boot ursprünglich ein Männerschuh war? Und nicht im kalten Sibirien, sondern an den sonnigen Stränden Australiens erfunden und entwickelt
UGG-Schuhe indoor
Die beliebten UGG-Boots sind nicht nur etwas für die Winterzeit!